Laos Visa Beschaffung
Datum: Sonntag, 19.Januar. @ 05:46:49 CET
Thema: Länder Infos



Laos scheint sich vom Insidertipp langsam zur populären Tourismusdestination zu mausern.

Dementsprechend häufen sich die Anfragen auf OUTDOOR.ch betreffs Visabeschaffung.

Wir waren über Weihnachten / Neujahr vor Ort und haben für Euch herausgefunden, wie und wo man am unkompliziertesten zu einem Visa für Laos kommt.

Die Teuerste Möglichkeit ist die Beschaffung von zu Hause aus: Dabei müssen die entsprechenden Formulare (download unter Visa-Express.de) zusammen mit zwei Passfotos, gültigem Reisepass, beiliegenden 58 Euro (50 Euro Visagebühr, 8 Euro Bearbeitungsgebühr), sowie frankiertem Rückcouvert an die Botschaft der demokratischen Volksrep. Laos in Berlin (Adresse: siehe Botschaftslink unten) geschickt werden.

Buddha Park, Vientiane

Es geht aber auch vor Ort: Sowohl in Bangkok (Stichwort: Khaosan Road) als auch in Chang Mai haben sich div. Touroperatoren und Travelagencies auf Visabeschaffung für die Länder Laos, Myanmar (ehem. Burma), Kambodscha und Vietnam spezialisiert, die Beschaffung dauert in der Regel vier Arbeitstage und kostet für Laos um die 1000 Bath (ca. sFr 30.-/ 20 Euro). Gerade in Chang Mai lassen sich diese vier Tage wunserschön mit einem Trek in die Berge koppeln.

Beispielsweise organisiert das Eaglehouse, geführt von einer Irin und einem Thai einerseits faszinierende 3-4 Tages Trekks zu den umliegenden Hilltribe-Dörfern, parallel dazu beschaffen Sie Dir in der Zwischenzeit ein Visa für Laos für gerademal 700 Bath.

Entgegen widersprüchlicher Meldungen können wir Bestätigen, dass sich das Visa auch an den Grenzübertritten für 30 USD erwerben lässt. Die Austellungsdauer beträgt - etwas von der Laune des Zöllners abhängig - zwischen einer halben Stunde bis 4 Stunden.

Dies gilt an den Grenzübergängen Chiang Khong (Nähe Chang Rai) nach Houayxai am Mekong, an der Friendship-Bridge nach Vientiane und im Süden (Grenzübertritt Pakxhe).

Links:

P.S. Ein Reisebericht über Laos, sowie eine Fotogalerie ist in Arbeit - falls Ihr Euren nächsten Urlaub in Nordthailand (Chang Mai, Chang Rai, Sukhothai) oder in Laos verbringen wollt, lohnt sich ein späteres vorbeischauen bei uns sicherlich ;-)





Dieser Artikel kommt von OUTDOOR.ch
http://www.outdoor.ch

Dies ist die Printversion dieses Artikels. Das Originaldokument befindet sich hier:

http://www.outdoor.ch/modules.php?name=News&file=article&sid=71