Kaspar Henny gewinnt X-Alps 03
Datum: Montag, 28.Juli. @ 10:39:25 CEST
Thema: Activities


Der Sieger von Red Bull X-Alps heißt Kaspar Henny. Um 12.15 Uhr ist der Schweizer auf dem Dach des berühmten Nachtclubs Jimmys in Monaco gelandet und hat damit das härteste Paraglide-Rennen aller Zeiten für sich entscheiden können.

Der 35 jährige Schweizer, der in Obersaxen/Graubünden (Schweiz) eine Flugschule leitet, brauchte für die Strecke vom Dachstein-Gletscher bis nach Monaco brauchte Kaspar nur 11 Tage und 22:55:30 Stunden.



Kaspar Henny, der strahlende Sieger
des Red Bull X-Alps 03




Impressionen vom Red Bull X-Alps 03:
Andy Froetscher (links), Thomas Friedrichs (rechts)


Noch vor dem Champagner nahm der Sieger seine Freundin Evelyn in die Arme. Sein weiteres Programm: Mit dem mitgereisten Fanclub und Kuhglocken an den Strand und relaxen. Die anderen Athleten haben jetzt noch 48 Stunden Zeit, das Ziel in Monaco zu erreichen.

Links:

  • Red Bull X-Alps Homepage
  • Kaspar Henny's Homepage





  • Dieser Artikel kommt von OUTDOOR.ch
    http://www.outdoor.ch

    Dies ist die Printversion dieses Artikels. Das Originaldokument befindet sich hier:

    http://www.outdoor.ch/modules.php?name=News&file=article&sid=99