Artur's Pass - Hauptverbindung zwischen Ost- und Westküste


Arthurs Pass
Von der rauhen, einsamen Landschaft in Südneuseelands einzige Grossstadt


 

Die Passstrecke

 Die Strecke über den Arthur's Pass ist eine der wichtigsten Verbindungen der Südinsel von West nach Ost und mündet direkt in der grössten Stadt der Südinsel: Christchurch.

Die Passhöhe liegt zwar nur bei lediglich gut 1000 m/üM, durch den Start der Route auf Meereshöhe kommt trotzdem für Motorradfahrer durchaus so etwas wie Passfeeling auf.

 

Zu Begin der Strecke von Greymouth aus führt die Route parallel dem Flussbett des Taramakau River entlang. Die Breite des Flussbettes lässt erahnen, welche Massermassen der Fluss während einer der zahlreichen Westcoast-Floods mit sich führt.

Die Strasse wird dann zunehmends enger und steiler; die ersten 180 Grad Traversen tauchen auf und führen einem durch ein phantastisches Panorama auf die Passhöhe.


Der Taramakau-River
 

Das Hochland am Artur's Pass

Unweit der Passhöhe befindet sich die Ortschaft Arturs Pass, die zu den bevorzugten Wintersportgebieten der Neuseeländer gehört.

Von der Siedlung lassen sich Touren in den nahen Arthur's Pass organisieren - eine wunderschöne Gegend mit Hochlandmooren und Wildblumen übersähten Feldern.

 

Die Route führt dann einige Zeit leicht rauf und runter weiter durch das Hochland, bevor es auf dem Motorrad wieder spürbar wärmer wird und ich mich erneut Richtung Meer begebe. Die Strasse endet schlussendlich in Christchurch, dem unangefochtenen Zentrum der Südinsel.

Christchurch ist die Stadt Neuseelands mit dem vielleicht ausgeprägtesten europäischen Touch, der Einfluss der Briten bei der Stadtplanung ist unübersehbar.

 


Christchurch
 

Christchurch wartet mit einer Fülle an guten Restaurants, Bar's und Nachtlokalen auf und stellt damit einen krassen Gegensatz zum Hauptort der Westcoast, Greymouth, dar.

Leider musste ich an dieser Stelle einsehen, dass die Weiterreise aufgrund meiner zunehmenden Schmerzen, die vom Unfall herrührten, keinen Sinn mehr machte und entschloss mich, entgegen meiem Plan den südlichen Teil der Südinsel nicht mehr zu besuchen. Ich buchte meinen Rückflug um und verliess nach insgesamt sechs Wochen Neu Seeland von Christchurch aus via Auckland zurück nach Europa.

 


Fussnoten:

Um die Aussicht und das Panorama der gegend um den Arthur's Pass richtig auskosten zu können, ist die Reise per Zug eine interessante Alternative für Backpacker. Die Strecke führt von Greymouth (Westcoast) nach Christchurch und gilt als eine der schönsten Zugreisen in Neuseeland.





Dieser Artikel kommt von OUTDOOR.ch
http://www.outdoor.ch

Dies ist die Printversion dieses Artikels. Das Originaldokument befindet sich hier:

http://www.outdoor.ch/modules.php?name=Sections&op=viewarticle&artid=47